Die Region Vysočina (Hochland) erstreckt sich entlang der hügeligen Bergrücken des Böhmisch-Mährischen Hochlands im Zentrum der Tschechischen Republik. Es verzaubert die Besucher mit unberührtem Naturreichtum, sauberer Umwelt und vielen historischen Denkmälern. Die Region wird von der Hauptverkehrsader, die tschechische Autobahn D1 überschnitten, dank der sie toll erreichbar ist. Touristen finden hier gleich drei Städte mit Denkmälern des UNESCO-Weltkulturerbes, die Ruhe der dünn besiedelten Gegend, die mit Dörfern und Kleinstädten übersät ist, Schutzgebiete und zahlreiche Naturschutzgebiete und die Gastfreundlichkeit der Ortsansässigen.

Verliebe dich in Die Region Vysočina
Organizace
Nahoru